Wie finde ich die richtige Schlägerlänge?

Die Wahl der richtigen Stocklänge ist entscheidend für ein gutes Spiel. Vor allem im Juniorenbereich sollte man darauf achten, dass der Schläger proportional gut zur Körpergröße passt, da in dieser Entwicklungsphase entscheidende koordinative Fähigkeiten ausgebildet werden. Wer mit zu kleinem Schläger spielt oder das Material auf Zuwachs kauft, tut sich selbst keinen Gefallen und spart leider am falschen Fleck.
Ähnlich wie beispielsweise beim Radfahren (Sattelhöhe) sind auch beim Floorballschläger schon wenige Zentimeter ausschlaggebend dafür, ob das Material gut zur Körpergröße passt oder eine Anwendung der optimalen Technik schon von vornherein unmöglich wird. Eine gut anwendbare Faustregel heißt dabei immer: Stellt man den Schläger in leicht schräger Position vor sich hin, sollte das Schlägerende ungefähr bis zum Bauchnabel reichen (+/- 2 bis 3 Zentimeter).